Zum Inhalt

Zur Navigation

Manerba del Garda – klassische Villa

Die im klassischen Stil errichtete Villa wurde in den 1960er Jahren erbaut und wurde 1986 umgebaut. Die Bruttofläche der Villa umfasst ca. 300 m², der schön im italienischen Renaissancestil angelegte Garten mit jahrhundertealten Bäumen ca. 2000 m². Das Objekt erstreckt sich auf zwei Ebenen, die durch eine interne Treppe verbunden sind. Das Erdgeschoss umfasst einen Eingangsbereich, das Esszimmer, die Küche, zwei Schlafzimmer mit jeweiligem exklusivem Badezimmer, im hinteren Bereich den Wasch-/Bügelraum, den Heizraum und zwei Kellerräume. Im Obergeschoss befinden sich der große Salon mit offenem Kamin und zwei Schlafzimmer mit jeweils einem Ankleidebereich sowie exklusivem Bad. Auf dieser Ebene öffnet sich auch eine großzügige Terrasse mit einer schönen Panoramasicht zum See. Die beiden Ebenen eignen sich als unabhängige Wohneinheiten mit separatem Eingangsbereich.

Das Haus befindet sich in sehr ruhiger Lage und auch durch den großen Garten ist Ruhe und Entspannung sichergestellt. Wenn Sie also die Ruhe und Entspannung lieben, sich gerne im Garten aufhalten, dann ist diese Immobilie genau das Richtige für Sie.

Auch für Kinder oder Haustiere ist der große Garten sehr gut zum Spielen geeignet.

Kaufpreis: € 950.000,--

Nebenkosten: Die Nebenkosten richten sich nach italienischem Recht und betragen ca. 10% bis 12% des Kaufpreises!

 


Machen Sie mehr aus Ihrer Immobilie!